Susanne Dünnebier

Susanne Dünnebier

An der Stuttgarter Musikhochschule habe ich Gesangspädagogik studiert und anschließend mein Studium mit einer Künstlerischen Ausbildung fortgesetzt und 1994 abgeschlossen.

Seither bin ich freiberuflich als Oratoriensängerin tätig. Neben der Klassik widme ich mich dem Jazzgesang. Im pädagogischen Bereich habe ich Erfahrung mit allen Altersklassen. Von verschiedenen allgemeinbildenden Schulen werde ich zur stimmlichen Betreuung bei Musicalprojekten angefragt. Stimmbildnerische Tätigkeit übernehme ich auch bei diversen Chören. Seit 2006 unterrichte ich an der Musikschule Unterensingen im Fach Gesang und gründete dort im Herbst 2008 das Frauen-Vocalensemble melo’diva. Ebenso seit 2008 bin ich beim Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart Stimmbildnerin mit Leib und Seele.

www.susanne-duennebier.de

Tabea Schmidt

Tabea Schmidt

Ich habe 2011 mein Gesangsstudium an der Hochschule Stuttgart abgeschlossen. Seitdem bin ich freiberuflich tätig, und sowohl das Konzertieren als auch das Unterrichten macht mir große Freude. Obwohl ich als Schwerpunkt die klassische Musik habe, interessiere ich mich auch sehr für andere Genres, allen voran dem Chanson.

Eine besondere Erfahrung ist für mich immer wieder das Singen im Ensemble, weswegen ich es so sehr schätze, dass es Chöre wie den Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart gibt, der Kindern (neben vielen anderen wichtigen Erfahrungen) dieses bereichernde Erlebnis immer wieder möglich macht.

www.tabeaschmidt.de

Ulrike Kristina Härter

Ulrike Kristina Härter

Meine Leidenschaft fürs Singen und Musizieren wurde früh im heimischen Kinderchor geweckt und gefördert. Im Alter von 13 Jahren durfte ich erste solistische Bühnenerfahrungen sammeln und war fortan fürs Singen, Musizieren und Darstellen entflammt. So studierte ich Gesang bei Edith Wiens in Düsseldorf und Augsburg und hatte die Gelegenheit, in zahlreichen Meisterklassen namhafter Künstler und Pädagogen weiter zu lernen.

Aber nicht nur das eigene Konzertieren und Auftreten, sondern auch das Vermitteln von Freude am Singen, an der eigenen Stimme und am gemeinsamen Musizieren liegt mir am Herzen und bereitet mir gleichermaßen große Freude. So freut es mich, dass ich dies an meine Studenten und Schüler, nun auch beim collegium iuvenum, weitergeben darf.

www.sopranist.net

Teru Yoshihara

Teru Yoshihara

Im Alter von 7 bis 13 Jahren habe ich selbst Sopran und Alt in verschiedenen Knabenchören gesungen. Nach dem Stimmbruch sang ich im Alter von 15 bis 25 Jahren Tenor und Bass in Chören aus Japan und Italien.

Studiert habe ich an den Universitäten und Musikhochschulen in Tokyo, Mailand und Stuttgart mit dem Hauptfach Gesang.

Heute singe ich gerne und viel solistisch – vor allem westliche Musik, wie Opern, Oratorien und deutsche Kunstlieder – gleichzeitig ist es mir aber auch ein großes Anliegen, japanische Kultur -speziell das japanische Kunstlied- in Europa zu präsentieren. Die Arbeit mit den Männerstimmen des Knabenchores collegium iuvenum Stuttgart, allgemein die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht mir große Freude.

www.teruyoshihara.de

Thomas Scharr

Thomas Scharr

Als Gründungsmitglied des Knabenchors collegium iuvenum Stuttgart und als Vater eines Sängers fühle ich mich dem Chor seit der ersten Stunde eng verbunden. Ich habe selbst im Knabenchor die Begegnung mit wunderbarer Musik und der Chorgemeinschaft erlebt und weiß, dass viele Eindrücke aus der Zeit als Chorsänger einen das ganze Leben begleiten. Neben meiner solistischen Tätigkeit möchte ich als Stimmbildner den Sängern die Freude am Singen vermitteln und bin sehr froh ein Teil der Chorfamilie zu sein.

www.thomasscharr.de