Sebastian Kunz | Chorleiter

Sebastian Kunz

FSebastian Kunz, geboren 1989, studierte in Freiburg zunächst Italienisch und Schulmusik mit den Schwerpunktfächern Gesang (Prof. Torsten Meyer) und Chor- u. Orchesterleitung (Steffen Schreyer). Parallel dazu absolvierte er ein Geigenstudium bei Prof. Julia Schröder und Prof. Ulf Hoelscher. Auslandssemester führten ihn nach Florenz und Rom.

Nach dem Referendariat in Bonn begann er neben seiner Lehrtätigkeit ein Chorleitungsstudium – zunächst an der Folkwang Universität der Künste bei Prof. Jörg Breiding und später bei Prof. Martin Berger an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Im Sommer 2023 schloss er seinen Master mit Bestnote ab.

Wichtige künstlerische Impulse erhielt er im Rahmen von Meisterkursen u. a. bei Erwin Ortner, Zoltán Pad, Jürgen Puschbeck und Rüdiger Bohn.

Seit Mai 2022 ist Sebastian Kunz Künstlerischer Leiter des Knabenchores collegium iuvenum Stuttgart. In den Jahren zuvor leitete er verschiedene Vokalensembles und Chöre in Freiburg und im Rheinland. Im Rahmen seines Studiums arbeitete er mit den Vokalensembles der Folkwang Universität der Künste und der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf zusammen. Zuletzt dirigierte er u. a. Konzerte mit dem Barockorchester L’arpa festante, dem ensemble recherche und mit Mitgliedern der Stuttgarter Philharmoniker.

Mit Beginn der Konzertsaison 2023/24 begleitet Sebastian Kunz bei der Internationalen Bachakademie Stuttgart das Musikvermittlungsprojekt „BachBewegt!Singen“ als Chorleiter.

Seit September 2023 ist er Künstlerischer Leiter des Stuttgarter Liederkranz 1824 e. V. und leitet den „KonzertChor Stuttgart“ und das Vokalensemble „stuttgart vokal“.

Email. kunz@collegium-iuvenum.de

Michael Berg | Musikalische Assistenz

Platzhalter

Michael Berg, 1995 in Mainz geboren, begann im Grundschulalter das Chorsingen. Zunächst im Kirchenchor und darauffolgend in den verschiedenen Ensembles des Peter-Cornelius-Konservatoriums Mainz. Dort erhielt er Unterricht in Gesang, Klavier und Violoncello. Daneben wirkte er regelmäßig an Arbeitsphasen des Landesjugendchores Rheinland-Pfalz mit.

Nach dem Abitur studierte er zunächst die Fächer Publizistik und Politikwissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, welche er mit einem Bachelor abschloss. Seitdem studiert er Chorleitung bei Prof. Denis Rouger an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Er leitete bereits verschiedene Chöre in Mainz und in Stuttgart. Im Rahmen seines Studiums arbeitet er mit den verschiedenen Vokalensembles der Musikhochschule in Stuttgart.